Wir wünschen einen guten Start ins Jahr 2020!

Interview mit Marcus Ehning

Wir haben uns sehr gefreut,  Marcus Ehning auf seiner Anlage in Borken zu einen Gespräch zu treffen. In unserem Interview haben wir mit ihm unter anderem über die aktuellen Turniere und seine Turnierplanung für das nächste Jahr sowie seine stresan® Reitböden gesprochen.

 

stresan® Reitsand als optimale Trainingsgrundlage

Marcus Ehning ist das gesamte Jahr über international auf Springturnieren unterwegs. Vom CHIO Aachen, über die Nationen Preise, bis hin zu den Championaten auf der ganzen Welt wie New York. Marcus Ehning hat schon viele Erfolge gesammelt – und viele Erfahrungen hinsichtlich verschiedenster Reitböden.

Für eine optimale Trainingsgrundlage, hat er sich auf seiner Anlage in Borken für stresan® Reitsand entschieden und ist damit seit Jahren sehr zufrieden.

interview mit marcus ehning

Marcus Ehning und Lena Freistühler im Gespräch über Reitböden. 

 

stresan® A und stresan®-Vlies-Gemisch – verschiedene Reitsande für verschiedene Einsatzbereiche

Auf seinem großen Außenreitplatz setzt Marcus Ehning auf einen reinen Sandboden mit stresan® A. Er schätzt den Boden aufgrund seiner speziellen Struktur, der geringen Verletzungsrate seiner Pferde und der einfachen Pflege des Bodens. In der kleineren Reithalle hat Marcus Ehning sich für ein stresan®-Vlies-Gemisch entschieden um höhere Belastung, gerade in den Ecken, auszugleichen und so Scherfestigkeit und guten Halt für die Pferde zu garantieren.

Das gesamte stresan® Team wünscht Marcus Ehning weiterhin viel Erfolg und ein erfolgreiches Jahr 2020!

Das komplette Interview mit Marcus Ehning finden Sie hier!

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LETZTE BEITRÄGE

Kategorien

Archiv

Scroll to Top