Brockhorsthof, Heiligenhaus

Unser #ReitstallderWoche liegt zwischen den Ortsgrenzen von Heiligenhaus, Ratingen-Hösel und Essen-Kettwig am Rande eines Naturschutzgebietes.

Der Brockhorsthof liegt umrahmt von Weiden, Feldern und mehreren Teichen in ruhiger und doch zentraler Lage zwischen den Metropolen Essen und Düsseldorf. Die Anlage bietet schwerpunkmäßig Pensionspferden in modernen Paddockboxen und großzügigen Innenboxen ein Zuhause. Täglicher Auslauf auf Paddocks und Weideflächen ergänzt die pferdegerechte Haltung und beitet den Pferden ausreichend Bewegungsmöglichkeiten.

brockhorsthof paddocks
Blick auf einige der Paddocks

Der Erholungscharakter für Mensch und Tier wird auf dem Brockhorsthof groß geschrieben. Dies spiegelt sich beispielweise in der anspruchsvollen Natur und Landschaftsgestaltung des Hofes, der direkten Anbindung an das Reitwegenetz und einem Teich zum Durchreiten wider.

pferdeteich brockhorsthof
Der Teich zum Durchreiten

Die modernisierte Reitanlage wird in zweiter Generation geführt und bietet sowohl professionellen Spring- und Dressurreitern als auch ambitionierten Freizeitreitern optimale Trainingsbedingungen. Die zwei Reithallen mit den Maßen 20x40m und 20x50m, sowie ein traumhaft gelegener Reitplatz mit einer Größe von 20x80m sind mit stresan® Tretschichten ausgestattet. Ergänzt wird das Trainingsangebot durch einen Longierzirkel und eine 2016 erbaute moderne Führanlage.

luftbild brockhorsthof
Luftbildaufnahme der gesamten Reitanlage

Mehr Informationen zum Brockhorsthof finden Sie unter brockhorsthof.de.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 3 =

LETZTE BEITRÄGE

Kategorien

Archiv

Scroll to Top